Bitte wählen Sie Ihr Fahrzeug

  • Chevrolet Chevrolet

Bitte wählen Sie Ihr Modell

  • Aveo (T300) 2011+
  • Captiva (C100/140) 2006+
  • Colorado 2004-2012
  • Cruze (J300/305/308) 2010+
  • Epica (KL1) 2005-2011
  • Lacetti (J200) 2003-2010
  • Malibu (V300) 2012-2015
  • Nubira 2005-2010
  • Optra 2002-2008
  • Orlando (J309) 2010-2018
  • S10 2012+
  • TrailBlazer (GMT31XX) 2012+
  • Trax 2012+

Bitte wählen Sie Ihren Motor

  • 1.3 D (75 PS / 55 kW)
  • 1.3 D (95 PS / 70 kW)
  • 1.4T (140 PS / 103 kW)
Zurück

Chevrolet Aveo Chiptuning

 

Chevrolet Aveo Chiptuning holt mehr aus dem Motor

Obwohl es sich für einen Chevrolet um eher leistungsarme Motoren handelt, lässt sich mit unserem Maxchip Chiptuning für Ihren Chevrolet Aveo eine ganze Menge an zusätzlicher Leistung herausholen. Schauen wir uns zum Beispiel die 95 PS Diesel Variante des Aveo genauer an. Abhängig welche Aveo Tuningbox Sie wählen, kommen Sie auf Werte zwischen 119 und 129 PS. Das entspricht bei unserer größten Box also einer Chevrolet Aveo Mehrleistung von 34 PS oder mehr als 30% Leistungsgewinn.

Sehr ähnlich verhält es sich bei den anderen beiden Ausführungen, für die wir ein Chevrolet Aveo Chiptuning anbieten können. Als unser Kunde dürfen Sie sich auf einen Leistungszuwachs zwischen 30 und 35% freuen.

Dieselverbrauch reduzieren dank Chevrolet Aveo Tuning

Verschiedene Erfahrungswerte haben gezeigt, dass sich die Hersteller-Angaben bezüglich des Kraftstoffverbrauchs beim Chevrolet Aveo selbst bei sparsamer Fahrweise nicht ganz erreichen lassen. Der tatsächliche Verbrauch bei den Diesel-Motoren fällt im Vergleich mit anderen Klein- und Kompaktwagen relativ hoch aus.

Daher ist es uns ein umso größeres Anliegen, dass wir Ihnen mit unserem Chevrolet Aveo Chip Tuning eine spürbare Verbrauchsreduktion liefern können. Selbstverständlich hängt das tatsächliche Ergebnis auch zu einem maßgeblichen Teil von Ihrer Fahrweise ab, ein geringerer Spritverbrauch um bis zu 1,0 Liter auf 100 Kilometer lässt sich durch entsprechendes Verhalten aber problemlos realisieren.

Diese Möglichkeit der Vebrauchsreduktion kommt durch eine optimale Anpassung verschiedener Komponente wie etwa dem Einspritzwinkel und der Einspritzmenge zustande. Wenn Sie also kraftstoffschonend unterwegs sein möchten, bietet das Chevrolet Aveo Chiptuning die Gelegenheit zu einem früheren Zeitpunkt einen Gang nach oben zu schalten. Dadurch braucht Ihr Auto weniger „Anstrengung“ und muss somit weniger Energie(Sprit) einsetzen.

2-jährige Motorgarantie für Ihren Chevrolet Aveo

Natürlich möchten wir Ihnen nicht nur ein Maximum an Leistungssteigerung und Verbrauchsreduktion anbieten, sondern schreiben obendrein auch das Thema Kundensicherheit sehr groß. Immerhin möchten wir ja, dass Sie möglichst lange Spaß und Freude an Ihrer Chevrolet Aveo Leistungssteigerung haben.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen, dass wir für jedes unserer Produkte eine Motorgarantie von bis zu zwei Jahren anbieten. Diese umfasst den Motorblock sowie sämtliche weitere Bauteile in und rund um den Motor wie etwa er Antriebswelle oder dem Ansaugkrümmer. Unsere Maxchip Motorgarantie erhalten Sie für Fahrzeuge ab Baujahr 2015, die maximal 100.000 Kilometer gefahren wurden.

Die Höhe der Motorgarantie richtet sich nach dem von Ihnen gewählten Produkt und variiert zwischen 3.- und 10.000 Euro.

Chevrolet Aveo Chiptuning auf Ihrem Smartphone

Nein, dabei handelt es sich nicht um eine Spiele-App. Vielmehr wollen wir für unsere Kunden den höchstmöglichen Komfort bieten und haben aus diesem Grund für ALLE Maxchip Ultra Besitzer eine eigene Maxchip App entwickelt.

Dieser gibt Ihnen einen noch nie da gewesenen Spielraum an individuellen Abstimmungsmöglichkeiten mit nur wenigen Klicks auf Ihrem Handy. In unserer Maxchip App sind nicht weniger als zehn unterschiedliche Mappings enthalten, die Sie je nach Lust und Laune auswählen und testen können.

Chevrolet Aveo Geschichte

Beim Aveo handelt es sich um die zweite Generation besagter Modellreihe aus dem Hause Chevrolet. Aufmerksamen Beobachtern der Szene wird dabei vermutlich nicht entgangen sein, dass das gleiche Modell in früheren Jahren unter dem Namen Daewoo Kalos im Handel erhältlich war.

Dabei hebt sich der Chevrolet Aveo optisch und seiner Innenausstattung doch von anderen Modellen ab, die die Kooperation zwischen den Südkoreanern und den Amerikanern zu Tage brachte. Dennoch ist das Fahrzeug hierzulande mittlerweile nur noch sehr schwer zu bekommen, da Chevrolet seine Tätigkeit in Deutschland sowie anderen Teilen Europas bereits zum Jahre 2014 nahezu gänzlich eingestellt hat.

 

Ungewohnter (Klein)-Wagen von Chevrolet

Nach wie vor verbinden viele Autofahrer die Marke Chevrolet mit großen und eher luxuriösen Fahrzeugen. Daher muss man beim Chevrolet Aveo doch schon zweimal auf das Emblem schauen, um festzustellen, dass es sich tatsächlich um einen Amerikaner handelt.

Der Aveo ist in sechs unterschiedlichen Ausführungen zwischen 70 und 115 PS und soll laut Angaben der Hersteller zwischen 3,8 L Diesel und 6,6 L Super kombiniert auf 100 Kilometer verbrauchen. Dazu gibt es noch das Concept-Car Aveo RS, welches mit einer Motorleistung von 140 PS das stärkste seiner Gattung ist.

Mit einem Preis von knapp über 11.000 Euro in der Standard-Variante handelt es sich zugleich auch um einen der günstigstens jemals auf dem Markt erschienen Chevrolet Modellen.